Trockenbau

Unsere Leistungen

Schall- und Brandschutz gewinnt zunehmend an Bedeutung

 

Trockenbauarbeiten müssen an jedem Haus getätigt werden, denn hierzu zählen auch die Dämmung, die Gipskartonverkleidung, Ständerwände, Installationswände und sogenannte Schallschluckdecken. Dieser stellt die Haupttätigkeit unseres Unternehmens dar. Hier beschäftigen wir uns mit dem Ausbau von Büro-, Geschäfts- aber auch Wohnbauten mit Hilfe von Wand und Deckensystemen. Wandsysteme bestehen in der Regel aus Metallständerwerk mit einer Beplankung aus Gipskarton oder ähnlichem und innen liegendem Mineralfaserdämmstoff. Die Dicke der Wand und des Dämmstoffes und die Art und Ausführungen der Beplankung richten sich nach den Aufforderungen des Schall- und Brandschutzes. Bei den Deckensystemen spielen neben ästhetischen Anforderungen auch Brand- und Schallabsorption eine wesentliche Rolle. Je nach Anforderung ist die Wahl des geeigneten Materials zu treffen. Dabei wird besonders Augenmerk auf den Schallschutz wie auch auf den Brandschutz gelegt, die generell zunehmen an Bedeutung gewinnen.

Sauna (das blau, St. Ingbert)
Sauna (das blau, St. Ingbert)
So sehen die Chefs aus, wenn alles fertig ist.
You cannot copy content of this page